Across the Bay & Beyond (2018)

 

10 Songs für einen ewigen Sommer -

Mein Debüt-Album "Across the Bay & Beyond" handelt vom Reisen, Soulsearching sowie vom Entdecken eines wunderbaren Schatzes auf einer magischen Wüsteninsel.

 

Überall erhältlich: iTunes, Amazon und Spotify

Die CD inkl. 28-seitiges Booklet ist hier erhältlich.

 


"Ein wundervolles Album, das mit dem strahlendsten Talent übersprudelt.

 

- Jayadev John Richardson, The Rubettes



 

“Das ist eine ganz zauberhafte Musik. Eine sehnsuchtsvolle Musik. Aber ein gutes Sehnsuchtsvoll, nicht so ein deprimierendes Sehnsuchtsvoll. [...] Ein glockenhelle, klare Stimme, die viel Gefühl transportiert und auch ein Gefühl von Weite vermittelt. Mit diesem Album kann man sich jetzt schon sehr gut an’s Meer träumen."

 

- Kerstin Poppendieck, MDR KULTUR 

   

Indra Bahia ist eine in Berlin lebende Sängerin, Songwriterin, Videografin, Creative Producer und ausgebildete Diversity-Trainerin. Ihr Debütalbum "Across the Bay & Beyond" (2018) ist eine runde Pop-/Folk-Platte mit R'n'B-, Bossa-Nova- und Soul-Elementen. Beeinflusst von ihrem nomadischen Erbe und ihrer Spiritualität, schreibt Indra über Identität, Freiheit, Reisen, Liebe und Selbstverwirklichung.

 

Sie ist Mitglied des Bardo-Chors, der in Hospizen singt und sterbende Menschen begleitet.

  

Hier geht's zum monatlichen Newsletter.

 

Big city, little island girl...

Doktor oder doch Musik?

 

Nach längeren Auslandsaufenthalten (u.a. Niederlande, Kanarische Inseln, UK, USA) ist die Berliner Sängerin Indra Bahia wieder in ihrer Geburtsstadt. Und macht zum Glück Musik.

Aschfahl und ohne Rückflugticket floh sie einst aus dem grauen Winteralltag Fernostdeutschlands und landete an den weißen Sandstränden einer real existierenden Wüsteninsel. Nun hieß es: besonnen, besinnen und auf Tuchfühlung gehen. – Wie konnte ihr die Schönheit des Lebens abhanden gehen?

 

Lautstark und doch ganz natürlich fließen Indra's nomadische Wurzeln und Spiritualität in die selbstkomponierten Songs und werden von ihren Bandmitgliedern an Gitarre, Piano, Cello, chinesischer Bambusflöte und indischer Percussion begleitet. Mit verzaubernden Melodien, gehaltvollen Texten und jede Menge Soul schickt diese wunderbar berührende Musik den Zuhörer auf Weltenreise. Höhenflüge und Tiefgang inklusive.

 

Mit ihrer Band fühlt sich Indra musikalisch in den Genren Alternative Pop, Rhythm and Blues, Jazz Lounge und Weltmusik zu Hause. Seit ein paar Jahren singt Indra auch Kirtans & Mantramusik. Als FAITHS IN TUNE Musikerin war sie 2019 bei der 10. Weltfriedenskonferenz (organisiert von Religions for Peace (RfP) in Lindau am Bodensee) vertreten. 

 

 

  

„Die Leichtigkeit des Seins und der Tiefgang von Leben –

Indra Bahía bringt beides mit ihrer fantastischen Musik auf den Punkt.

Sensibel, virtuos und mit einer kraftvollen Botschaft für uns alle. Mehr davon!“

 

- Monika Holstein, Autorin & Lektorin